Handball – Herren I

Ein hartes Stück Arbeit für den TVS

13. Oktober 2014 | Von

TV Seelbach – SV Ohlsbach 29:27 (17:16) Ein hartes Stück Arbeit war für die Herren des TV Seelbach im Heimspiel gegen den SV Ohlsbach angesagt. Die Gastgeber fanden gegen den noch sieglosen SVO nur ganz schwer in die Partie, liefen zu Beginn einem 3:5-Rückstand hinterher. Das Team von Armin Bandle hingegen hatte sich gegen den

[weiterlesen …]



„Tatort“ spielt am Sonntag in der Sporthalle

8. Oktober 2014 | Von

TV Seelbach – SV Ohlsbach Sonntag, 19 Uhr, Sporthalle Seelbach Zur ungewöhnlichen Anwurfzeit am Sonntagabend muss der TV Seelbach gegen den SV Ohlsbach ran. Die Zielsetzung der Kronenwitter-Schützlinge ist klar: Mit einem Sieg vor eigener Kulisse möchte man in der Tabelle oben dran bleiben. Sehr zufrieden zeigte sich Seelbachs Coach nach dem deutlichen Auswärtssieg in

[weiterlesen …]



TVS-Herren setzen sich in Tabelle oben fest

5. Oktober 2014 | Von

TuS Schutterwald II – TV Seelbach 26:39 (14:19). Mit einer überzeugenden Mannschaftsleistung und einem hochverdienten Auswärtssieg hat der TV Seelbach auf die schwere Verletzung seines Torjägers Wito Göpper reagiert, der seine Teamkameraden fortan von der Bank aus unterstützt. Bei der Reserve der „Roten Teufel“ hatten die Kronenwitter-Schützlinge in der Anfangsphase allerdings leichte Probleme, lagen mit

[weiterlesen …]



Schock: Erneut lange Pause für Wito Göpper

1. Oktober 2014 | Von

TuS Schutterwald II – TV Seelbach Samstag, 18 Uhr, Mörburghalle Schutterwald  Genau drei Wochen lang hat sich die Hoffnung von Seelbachs Coach Oliver Kronenwitter nach einer Saison ohne gravierende Verletzungen erfüllt – nun wird der Verein einmal mehr von einer Hiobsbotschaft heimgesucht. Die Verletzung von Torjäger Wito Göpper ist wie befürchtet erneut schwerwiegend, Kapsel, Bänder und

[weiterlesen …]



Pyrrhussieg für die Herren gegen Offenburg

28. September 2014 | Von

TV Seelbach – ETSV Offenburg 29:27 (14:13). Es gibt Spiele, nach denen man als Trainer erst einmal ausdampfen und den Puls runter fahren muss. Seelbachs Coach Oliver Kronenwitter erlebte mit seiner Mannschaft am Samstag eine eben solche Partie. Der 29:27-Erfolg über den ETSV Offenburg entpuppte sich nach Spielende als Pyrrhussieg für die Schuttertäler. „Diesen Sieg

[weiterlesen …]



Gegen Offenburg den Heimvorteil nutzen

25. September 2014 | Von

TV Seelbach – ETSV Offenburg   Samstag, 20 Uhr, Sporthalle Seelbach Nach der bitteren Niederlage in Schuttern geht der TV Seelbach hochmotiviert ins zweite Heimspiel gegen den ETSV Offenburg. Die Schuttertäler wollen in diesem Duell wieder an die Leistung aus der Partie gegen Friesenheim anknüpfen, wo man von Beginn an sein Tempospiel aufziehen konnte. „Ich rechne

[weiterlesen …]



TVS hadert mit Leistung und den Schiedsrichtern

21. September 2014 | Von

TuS Schuttern – TV Seelbach 30:29 (14:13). Auch zwei Tage nach der Niederlage war die Enttäuschung bei Seelbachs Coach Oliver Kronenwitter noch förmlich mit den Händen zu greifen. „Dieses Ergebnis tut richtig weh, zumal ich unter der Woche mehrfach vor dem Gegner gewarnt habe.“ Kein gutes Zeugnis stellte Kronenwitter auch dem jungen Schiedsrichtergespann aus. „Wir

[weiterlesen …]



Den Auftaktschwung ins nächste Derby mitnehmen

17. September 2014 | Von

TuS Schuttern – TV Seelbach Freitag, 20.30 Uhr, Offohalle Schuttern Tabellenführer nach dem ersten Spieltag: In diesen Gefilden würde sich der TV Seelbach auch am Saisonende gerne sehen, doch Coach Oliver Kronenwitter weiß, dass ein langer Weg vor seiner Mannschaft liegt. „Natürlich wollen wir den Schwung vom 44:21-Erfolg gegen Friesenheim in die Partie gegen Schuttern

[weiterlesen …]



Herren feiern Torfestival zum Auftakt

15. September 2014 | Von

TV Seelbach – TV Friesenheim 44:21 (18:9). Auftakt nach Maß für die Herren des TV Seelbach: Beim 44:21-Kantersieg gegen Aufsteiger TV Friesenheim gerieten die Schuttertäler zu keinem Zeitpunkt in Schwierigkeiten. Von Beginn an drückten die Schützlinge von Coach Oliver Kronenwitter aufs Tempo und kamen über die erste und zweite Welle zu einer 18:9-Pausenführung. Die Friesenheimer

[weiterlesen …]



Herren starten am 12.9. mit Derby gegen Friesenheim

10. September 2014 | Von

Angesprochen auf seinen größten Wunsch für die Saison 2014/2015 muss Herren-Coach Oliver Kronenwitter nicht lange überlegen. „Endlich einmal ohne großes Verletzungspech durch die Runde zu gehen“, kommt es wie aus der Pistole geschossen. Zwei Jahre lang war der TV-Trainer mehr als Improvisationskünstler gefragt, hatte in zwei aufeinander folgende Wochen kaum einmal den gleichen Kader zur

[weiterlesen …]