Alle Beiträge dieses Autors

Jahreshauptversammlung am 28.03. im TiV

19. März 2018 | Von

Am Mittwoch, den 28. März 2018, findet um 20 Uhr die Jahreshauptversammlung im Vereinsheim „TiV“ statt. Tagesordnungspunkte 1. Begrüßung 2. Totengedenken 3. Jahresberichte: 3.1 1. Vorsitzender 3.2 Hauptkassierer 3.3 Kassenprüfer 3.4 Abteilungsleiter Handball 3.5 Abteilungsleiter Volleyball 3.6 Abteilungsleiter Turnen / Freizeit 3.7 Bericht Ehrenrat 4. Entlastung der Vorstandschaft 5. Neuwahlen Vorstand und Kassenprüfer 6. Grußworte 7.

[weiterlesen …]



HSG-Herren verspielen die Tabellenführung

19. März 2018 | Von

Die HSG Ortenau Süd kassiert bei der HSG Hardt eine unnötige 30:32-(13:16) Niederlage und musste die Tabellenführung an den SV Ohlsbach abgeben. In den ersten Spielminuten konnte die Mannschaft um Trainer Mirko Reith noch dessen Vorgaben auf dem Spielfeld umsetzen und mit 4:1 in Führung gehen, ehe das Einstudierte ad acta gelegt wurde. Fortan ließ

[weiterlesen …]



HSG-Frauen setzen Aufwärtstrend fort

19. März 2018 | Von

Die HSG-Frauen haben die Pflichtaufgabe beim Schlusslicht FV Unterharmersbach souverän mit 31:19 gelöst. „Wir hatten uns vorgenommen, den Gegner aufgrund des Tabellenstandes nicht zu unterschätzen und unsere Abwehrarbeit noch kompakter zu gestalten“, so die Marschroute von HSG-Trainerin Kerstin Volk. Ihr Team kam gut in die Begegnung, legte nach zehn Minuten eine 10:3Führung vor. Der Ball lief

[weiterlesen …]



Deutlicher Sieg zum Einstand von Kerstin Volk

13. März 2018 | Von

Einstand nach Maß für Kerstin Volk: Die neue Trainerin der HSG-Frauen war nach dem deutlichen 26:16-Heimerfolg gegen die SG Gutach/Wolfach sehr zufrieden mit dem Auftritt ihrer Mannschaft. „Das Team war mit viel Spaß bei der Sache und hat die im Training erarbeiteten Dinge prima umgesetzt.“ Vor allem Auslösehandlungen und Spielzüge standen in der ersten Woche

[weiterlesen …]



Niederlage in Schutterwald / Kerstin Volk übernimmt Traineramt

6. März 2018 | Von

Einen schwarzen Sonntag erlebten die Frauen der HSG Ortenau Süd: Von Beginn an standen die Gäste in Friesenheim auf verlorenem Posten. Der Tabellenführer nahm den Schwung der Vorwochen mit in diese Begegnung und hatte den Gegner bereits nach 18 Minuten distanziert (7:2). Bei der HSG lief im Angriff so gut wie nichts zusammen, lediglich fünf Treffer

[weiterlesen …]



Krav Maga-Kurs startet am 9. März – jetzt anmelden!

26. Februar 2018 | Von

Der Turnverein Seelbach hat sein Angebot um einen weiteren Kurs ergänzt: Am Freitag, den 9.3.2018, startet Krav Maga – eine moderne Art der taktischen und persönlichen Selbstverteidigung. Der Kurs eignet sich hervorragend für Einsteiger, es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Ziel ist es, Aggressionen und Angriffe jeglicher Art bestmöglich bewältigen zu können. Krav Maga wurde ursprünglich

[weiterlesen …]



Fitness-Training der AOK und Handball-Teams der HSG Ortenau Süd

21. Februar 2018 | Von

In den Genuss einer besonderen Trainingseinheit kamen die Damen und Herren I sowie die A-Mädchen der HSG Ortenau Süd: Unter der Anleitung von Dominik Hertlein – Trainer der AOK Südlicher Oberrhein – stand einen Abend lang Functional Fitness auf dem Programm. Dahinter verbirgt sich ein optimales Ausgleichs- und Ergänzungstraining. Ziel sind neben der Steigerung der

[weiterlesen …]



HSG spielt wie aus einem Guss

5. Februar 2018 | Von

Im ersten Heimspiel 2018 kam die HSG Ortenau Süd zu einem deutlichen 31:22 (16:10) über den TVS Baden-Baden 2. Nach einem 1:1 in der Anfangsphase bekamen die dezimiert angereisten Gäste schnell den Druck des Gastgebers zu spüren. Über eine stabile Deckung mit einem starken Rückhalt durch Stephan Richini im Gehäuse ging die Mannschaft um Trainer Mirko

[weiterlesen …]



Kritik trotz deutlichem Erfolg

5. Februar 2018 | Von

Trotz des deutlichen Erfolges war HSG-Coach Torsten Leonhardt mit dem Auftritt seiner Mannschaft nicht zufrieden. „Wir haben nur phasenweise das umgesetzt, was wir im Vorfeld erarbeitet und besprochen hatten.“ Zu Beginn hatten die Einheimischen einige Probleme, zogen nach 13 Minuten dann aber Tor um Tor davon. Bereits zur Pause war die Partie entschieden. Die beste

[weiterlesen …]



Nächster AROHA-Kurs startet am 25. Januar

10. Januar 2018 | Von

Schwungvoll mit einem neuen AROHA-Kurs startet der Turnverein Seelbach ins neue Jahr. AROHA ist ein Mix hauptsächlich aus kontrolliert ausdrucksstarken, kraftvollen (Haka) und entspannenden (Tai Chi ) Elementen sowie Elementen aus der Kampfkunst (Kung Fu), inspiriert vom Haka, dem neuseeländischen Kriegstanz der Maori. Es findet ein ständiger Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung statt, das alles

[weiterlesen …]